OBLIVION PROTOCOL: melden Erstwerk an!


Das Erstwerk der Progrock/-Metal-Supergroup OBLIVION PROTOCOL, "The Fall Of The Shires", wird am 18. August 2023 via Atomic Fire Records in die Läden kommen. Nachdem die von THRESHOLD-Keyboarder/-Songwriter Richard West angeführte Band vergangenen Monat mit "Forests In The Fallout" eine erste hörbare Duftmarke setzen konnte, gibt es nun einen weiteren Teil aus der kommenden Platte zu hören. "This Is Not A Test" lautet der Titel des Kapitels Nr. 4, zu dem es auch das allererste Musikvideo OBLIVION PROTOCOLs zu sehen gibt. Unter der Regie von Patric Ullaeus entstanden, führten die dazugehörigen Dreharbeiten außerdem zur allerersten persönlichen Zusammenkunft aller vier beteiligter Musiker.

"'This Is Not A Test' handelt vom Enttarnen betrügerischer Handlungen, die gegen einen vorgenommen werden. Die dazugehörige Zeit am Set der Göteborger rEvolver Studios [IN FLAMES, EUROPE] letzten Monat war wirklich großartig. Auch wenn die meisten Beteiligten bereits miteinander vertraut waren, so hat sich unsere Truppe dort doch erstmalig als Kollektiv eingefunden. Glücklicherweise harmonierten wir alle prächtig miteinander!"

Die Platte wurde als Fortsetzung des 2017er THRESHOLD-Konzeptwerks "Legends Of The Shires" geschrieben. Das Cover der Scheibe wurde von Thomas Ewerhard, der u.a. auch schon für bekannte THRESHOLD-Artworks ("Hypothetical", "Subsurface") verantwortlich war, gestaltet und zeigt den Niedergang der mit "Legends Of The Shires" geschaffenen Welt.

OBLIVION PROTOCOLs Line-up wird von drei gestandenen Musikern komplettiert: Gitarrist Ruud Jolie (WITHIN TEMPTATION), Basser Simon Andersson (DARKWATER) sowie Schlagzeuger Darby Todd (DEVIN TOWNSEND). Außerdem hat THRESHOLDs Karl Groom einige Gitarrensoli zu deren Debütalbum beigesteuert.

Tracklist:

01. The Fall (Part 1)
02. Tormented
03. Public Safety Broadcast
04. This Is Not A Test
05. Storm Warning
06. Vertigo
07. Forests In The Fallout
08. The Fall (Part 2)



Quelle: stormbringer.at

|