VANTABLACK WARSHIP: Liefern eine solide Wand aus Thrash mit dem Video "Inside His Mind"!


Die Kriegsmaschine von Vantablack Warship aus Montreal, Kanada, besteht aus Mitgliedern, die in den letzten 30 Jahren in prominenten Gruppen der Quebecer Underground-Szene gearbeitet haben. Mit einer selbstbetitelten EP und dem Album "Abrasive Pulmonic Speak" im Gepäck haben sie die Bühne mit einer beeindruckenden Reihe prominenter Bands geteilt. Jetzt haben sie eine neue Partnerschaft mit dem BAM & Co. Heavy, um das neue Album "Last Of The Hard Mouthed Poets" zu präsentieren.

Der Titel des Albums ist eine Reminiszenz an die auf der schwarzen Liste stehenden Schriftsteller vergangener Zeiten und mahnt uns, die Freiheit der Meinungsäußerung und die Freiheit des Denkens nicht als selbstverständlich anzusehen. "Last of the Hard Mouthed Poets" bezieht sich auch auf die zu Ende gehenden Epochen, auf aussterbende Rassen, auf verlorene Generationen und darauf, diejenigen zu schätzen, die übrig geblieben sind. Es ist ein knallhartes Album, das mit seinen Thrash-Metal-Riffs und gekonnt geschriebenen Texten für Furore sorgen wird. Sänger Yannick "Pil" Pilon kommentiert die neueste Single "Inside His Mind" der Band:

"Ein verdammtes Thrash-Riff! Ich mag meinen Gesang bei diesem Song sehr. Wenn die Refrains kommen, öffnet er sich so sehr! Wir haben scharfe und dissonante Gitarren hinzugefügt! Er hat diesen thrashigen Groove, mit dem sich Fans von Lamb of God sofort identifizieren werden. Es ist ein Knaller von Anfang bis Ende! Der Track ist eine Art Reflexion über eine selbstmordgefährdete Person, Stille und Geheimhaltung. Wir geben keine Antwort, sondern nur Probleme."

Das letzte Album "Abrasive Pulmonic Speak" wurde 2018 veröffentlicht, so dass die Fans lange auf diese Veröffentlichung warten mussten. Die Band geht davon aus, dass Leute, die sie bereits kennen, angenehm überrascht sein werden von dem, was sie für ihre bisher beste Leistung halten. Es ist treibende Pedal-to-Metal-Musik, die sich hervorragend als Soundtrack für Roadtrips in diesem Sommer eignet.

Die Tracks auf "Last Of The Hard Mouthed Poets" sind alle organisch entstanden, wurden aber hauptsächlich von den Schriften der Beat-Generation und verschiedenen Lebensthemen wie Verlust, Durchhaltevermögen, Antirassismus und der Wertschätzung der wichtigen Dinge im Leben inspiriert. Sie sind unverschämt schnell und süchtig machend, am besten geeignet für Fans von Cancer Bats, Slayer und Pantera.

"Last of the Hardmouthed Poets" wurde am 28. April 2023 veröffentlicht.

Tracklist:

01. Blacklisters Lament
02. We Shall Not Sleep
03. Hunting the Recruiter
04. 40 Acres
05. Choose Your Ride
06. Unplug the Drug
07. Laughing In Anger
08. Gone
09. Inside His Mind
10. Fameless
11. Above it All



Quelle: Asher Media Relations

|