SOBERNOT: Das neue Video zur Single "Smoke Masters" von Sobernot ist ein echter Kracher!



Die aus Santiago, Chile, stammende Band Sobernot bereitet sich darauf vor, ihre neueste Single "Smoke Masters (Gimme My Money Back)" in Videoform zu veröffentlichen, die aus dem kommenden Album "Destroy" stammt, das demnächst erscheinen wird. Die Band hat diese Sammlung von Songs schon seit geraumer Zeit mit positiver Resonanz live gespielt, und jetzt können Hörer auf der ganzen Welt in ihren groovigen, thrashigen Metal eintauchen, der an die klassischen Größen erinnert, aber einen modernen Twist hat. Die Band erklärt, was die Hörer auf der kommenden Veröffentlichung erwarten können:

"Dieses Album wird dich packen und nicht mehr loslassen, wir haben versucht, viele verschiedene Rhythmen und Vibes zu haben, um dich in jeder Hinsicht anzutreiben, unsere Thrasher-Seite; wir haben eine sehr kraftvolle Ballade eingebaut; einige Songs haben einige Nü-Metal- und Aggro-Einflüsse. Es ist sozusagen eine Hommage an unsere Einflüsse, aber mit unserem Touch von Groove und Spaß. Außerdem ist jeder Song zum Mitsingen, wir lieben es, Songs zu machen, die unser Publikum bei unseren Shows mitschreien kann. Wir versuchen, die Dinge mit einem gewissen Witz zu sagen, so dass man auch beim Lesen der Texte eine gute Zeit haben kann."

Was die Single "Smoke Masters (Gimme My Money Back)" betrifft, so dreht sich der Text um Leute, die zwar viel reden, aber nichts tun. Im lokalen Slang sind sie als "Smoke Sellers" bekannt, und davon gibt es in der Musikindustrie eine ganze Menge. Musikalisch enthält das Album alle Elemente, die sie an ihrer Musik lieben: ein sehr heavy klingendes Intro, klassische Thrash-Elemente, aber auch ein paar Nü-Metal-Vibes in der Strophe, einen ⅞-Refrain, der für manche vielleicht seltsam sein mag, aber für sie perfekt zum Groove passt.

Das Album wird das zweite der Band sein und die Hörer können eine Vielzahl von Elementen erwarten. Ein Ansturm von Power, Momente der Brutalität, melodische Breaks und großartige Refrains werden geboten, während Metalheads ihre Köpfe zu den ansteckenden Rhythmen und Soli hin und her schwingen.

Sobernot präsentiert mit "Smoke Masters (Gimme My Money Back)" formidablen Extrem-Metal, der für Fans von Pantera, Testament und Metallica empfehlenswert ist.

Das neue Album "Destroy" erscheint am 7. Juli 2022.



Quelle: Asher Media Relations


|