SEPULTURA: kündigen neues Album „Quadra“ an!



Während ihres Konzerts auf dem Rock In Rio Festival am vergangenen Freitag kündigten die brasilianischen Metal-Veteranen SEPULTURA ihr kommendes Studioalbum namens „Quadra“ an. Der Nachfolger des 2017er Werks „Machine Messiah“ soll ein Konzeptalbum zur Bedeutung der Zahl 4 werden und Anfang 2020 via Nuclear Blast Records in den Handel kommen. Aufgenommen wurde „Quadra“ in den Fascination Street Studios im schwedischen Örebro mit Produzent Jens Bogren (u. a. Opeth, Amon Amarth, Dimmu Borgir, Kreator, Arch Enemy). Das Artwork kann im Folgenden begutachtet werden.



Quelle: metal1.info

|