RSS-Feed
Die News als RSS-Feed?
 News Suche

 3. Nachwuchsband Contest
 Newcomer Stage
 Metal Only Merchandising
 Metal Only Amazon Shop
 Live-Interviews 2017

Live-Interviews im Januar

13.01.17 Godskill
27.01.17 Bloodspot
Live-Interviews im Februar
10.02.17 Spectral
Live-Interviews im März
03.03.17 Thormesis
10.03.17 Vendetta
31.03.17 Incordia
Live-Interviews im April
07.04.17 T.B.A.
14.04.17 Sober Truth
28.04.17 Nihilation
Live-Interviews im Mai
 
12.05.17 T.B.A.
19.05.17 T.B.A.
26.05.17 Ardent Spirits
 
Live-Interviews im Juni
 
02.06.17 T.B.A.
09.06.17 T.B.A.
16.06.17 T.B.A.
23.06.17 T.B.A.
 

Alle Angaben ohne Gewaehr

 Supporter
GHOST BATH - präsentieren neue Single "Ambrosial"!





"Starmourner" heißt das kommende Album der Atmospheric Black Metaller GHOST BATH, das am 21. April erscheint. Die zwölf Tracks dieses neuen Werks wurden aufgenommen, gemixt, gemastert und produziert von Josh Schroeder (BATTLECROSS, STILL REMAINS), und das Coverartwork stammt aus der Feder der Künstlerin Luciana Nedelea (ENBILULUGUGAL, FOEHAMMER).

Heute enthüllen GHOST BATH ihre zweite Single, den brandneuen Song "Ambrosial". Sänger Nameless erklärt zu dem Track: ""Ambrosial" ist einer der surrealsten Songs auf dem Album. Das Ende ruft beinah eine Trance hervor mit seiner Struktur. Wenn Ihr es zu einer unserer Shows schafft, könnt Ihr dieses Biest von Track auch live erleben!"


Link: stormbringer.at



SOULSPELL - kündigen neues Album an und enthüllen Details!





Die Brasilianische Symphonic Power Metal Opera Band SOULSPELL veröffentlicht am 5. Mai ihr neues und viertes Album mit dem Titel "The Second Big Bang" via Inner Wound Records. Die Band hat jetzt das Cover Artwork, die Track List und die Gast Musiker enthüllt.

Tracklist:

01. Time to Set You Free
02. The Second Big Bang
03. The End You'll Only Know at the End
04. Dungeons and Dragons
05. Horus's Eye
06. Father and Son
07. White Lion of Goldah
08. Game of Hours
09. Super Black Hole
10. Sound of Rain
11. Soulspell (Apocalypse version)
12. Alexandria (Apocalypse version)

Gast Musiker:

Blaze Bayley (ex-Iron Maiden/Wolfsbane)
Andre Matos (ex-Angra)
Dani Nolden (Shadowside)
Fabio Lione (Angra/Eternal Idol/ex-Rhapsody Of Fire)
Victor Emeka
Arjen Lucassen (Ayreon)
Daisa Munhoz (Vandroya)
Pedro Campos (Hangar)
Ral Scheepers (Primal Fear)
Timo Kotipelto (Stratovarius)
Jefferson Albert (Cavallier)
Oliver Hartmann (Avantasia/Hartmann)
Tim "Ripper" Owens (ex-Iced Earth/ex-Judas Priest/Yngwie Malmsteen)

Bild


Link: stormbringer.at



CRAZY LIXX - neuer Song im Stream!





CRAZY LIXX feiern in diesen Jahr ihr 15-jähriges Bandjubiläum.Um dies gebührend zu feiern veröffentlichen die Sleaze-Metaller ihren fünften Longplayer "Ruff Justice"! "Back to the 80's" ist das Motto auf dieser Scheibe. Große Refrains, einprägsame Hooks und Riffs, imposante Gitarren Soli und die massive Produktion von Danny Rexon und Chris Laney zeichnen diese Scheibe aus und sie sollten sowohl alte als auch junge Hörer begeistern!

Der zweite neue "Snakes In Paradise" wurde jetzt hier als Stream online gestellt.

Tracklist:

01. Wild Child
02. XIII
03. Walk the wire
04. Shot with a needle of love
05. Killer
06. Hunter of the Heart
07. Snakes in Paradise
08. If it's love
09. Kiss of Judas
10. Live before I die


Link: stormbringer.at



ART OF ANARCHY - stellen neues Lyric Video online!





ART OF ANARCHY feat. Sänger Scott Stapp (Creed) werden am 24. März ihr neues Album "The Madness" veröffentlichen und haben das neue Lyric Video zum Song "Changed Man" online gestellt.

Tracklist:

01. Echo Of A Scream
02. 1,000 Degrees
03. No Surrender
04. The Madness
05. Won't Let You Down
06. Changed Man
07. A Light In Me
08. Somber
09. Dancing With The Devil
10. Afterburn


Link: stormbringer.at



STORMHAMMER - veröffentlichen Album Trailer!





Die Power Metaller STORMHAMMER werden am 24. März ihr neues Album "Welcome To The End" bei Massacre Records veröffentlichen. Das Album - dessen Artwork von Jan Yrlund gestaltet wurde und bei dem Mario Lochert den Mix und Jan Vacik das Mastering übernommen hat - beinhaltet die folgenden Titel:

01. The Beginning Of The End
02. Northman
03. Welcome To The End
04. The Heritage
05. Secret
06. The Law
07. Watchmen
08. Road To Heaven
09. My Dark Side
10. Into The Night
11. Spirit Of The Night
12. Soul Temptation
13. The Awakening
14. Black Dragon


Link: stormbringer.at



DEAD LETTER CIRCUS - enthüllen Album Details + Single!





Ohne die aus Brisbane stammende Alternative-Rock-Formation DEAD LETTER CIRCUS wäre die aktuelle Rockszene Australiens wohl kaum vorstellbar.

Die bis dato bereits zehn Jahre andauernde Karriere von DEAD LETTER CIRCUS begann 2007 mit der Veröffentlichung einer aufsehenerregenden EP, die auf ungewöhnliche Weise jetzt noch einmal ins Gedächtnis der Fans zurückgerufen wird: Auf ihrem neuen Album "The Endless Mile" präsentieren die Musiker alternative Versionen der sechs EP-Tracks, ergänzt um neue Varianten gezielt ausgewählter Songs ihrer bisherigen Longplayer "This Is The Warning" (2010), "The Catalyst Fire" (2013) und "Aesthesis" (2016). Alle drei Scheiben haben der Band hohe Chart-Positionen beschert und waren Grundlage umjubelter Konzerte in zahllosen Ländern, von Australien über Amerika bis nach Europa und England.

Als erste Singleauskopplung von "The Endless Mile" veröffentlichen DEAD LETTER CIRCUS eine Neuaufnahme des Stückes "One Step", die sich auf die Kernkompetenzen der Nummer besinnt ? die Melodie und der Text ? und ins Zentrum des epischen Arrangements vor allem die fabelhafte Stimme von Sänger Kim Benzie und ein wunderbares Klavier/Streicher-Fundament stellt.

Produziert wurde das Album von Dezember 2016 bis Januar 2017 in den Gold Coast`s Loose Stones Studios unter der Regie von Forrester Savell und Matt Bartlem.

In acht Songs der Scheibe hat Ian Peres von Wolfmother Orgel und Klavier gespielt, zudem steuerte Chris Carmichael bei sechs Stücken die Streicher bei.

In den Handel kommt "The Endless Mile" am 12. Mai via Rodeostar / Soulfood.

Frontmann Kim Benzie blickt stolz auf die ersten zehn Jahre seiner Band zurück und stellt die Bedeutung der neuen Scheibe in einen engen Kontext zu den bisherigen Veröffentlichungen:

"Bislang haben wir zumeist nur vergleichsweise dilettantisch mit akustischen Interpretationen unserer Songs experimentiert. Gleichzeitig hatten wir immer die feste Absicht, einige Stücke irgendwann ernsthaft und komplett neu zu arrangieren, um herauszufinden, ob sie in zwei unterschiedlichen Welten funktionieren, ohne ihre tiefe Emotionalität zu verlieren. Der zehnte Jahrestag unserer EP war der perfekte Anlass für diesen Versuch. Allerdings nicht nur in Form einer neuen EP, sondern als vollwertiges Album, auf dem zusätzlich neue Versionen handverlesener Stücke unserer drei bisherigen Alben zu finden sind.

Als vages Konzept klang es zunächst nach purem Spaß, aber in der Realität haben wir uns zeitweise das Hirn mächtig zermartert. Grundlage der Songs waren immer die berühmten Gänsehautmomente, die wir unter Einsatz aller Kräfte unbedingt auch unseren Zuhörern vermitteln wollen. Es dauerte eine Zeitlang, bis wir diesen Zugang auch in einem deutlich großräumigeren Umfeld gefunden hatten. Aber mit dem neuen Album ist uns dieses Ziel zweifelsfrei gelungen.

Einige der Songs der Scheibe waren zuvor Singles, deshalb war es schwierig zu entscheiden, welche Nummer man als erstes herausstellen sollte. Zumal ich mir vor zehn Jahren für DEAD LETTER CIRCUS kein Stück ausschließlich mit Klavier und Gesang hätte vorstellen können. Insofern ist "One Step" sicherlich am weitesten von unserem ursprünglichen musikalischen Ansatz entfernt. Aber auf eine ähnliche Weise wie vor zehn Jahren begeisterte uns der Song auch diesmal wieder von der ersten Note an und klang sofort absolut richtig und episch. Wie fast alle abgespeckten Stücke der Scheibe erschien uns "One Step" als perfekte Wahl."

Tracklist:

01. The Mile
02. Lines
03. Disconnect and Apply
04. Are We Closer
05. This Life Awake
06. Alien
07. Here We Divide
08. The Space On The Wall
09. While You Wait
10. Silence
11. One Step


Link: stormbringer.at



METAL ONLY E.V. NACHWUCHS-BAND CONTEST 2017 Udate 20.03.2017

Bild

Am heutigen Montag kann ich euch die TOP 10 Bands nennen.

Agony
Architects Of Aeon
BloodVale
Entgeist
Ignition
Skulled
Stoned God
Sweeping Death
The Black Court
Ysgramor

Im nächsten Durchgang der Jury werden die TOP 5 Bands ermittelt.
Diese TOP 5 Bands stellen sich dann dem Finalvoting.

Wir bedanken uns bei allen Bands die sich beworben haben und sind gespannt welche ins Halbfinale kommt!




SAILLE: posten "Prometheus" Musikvideo!




Die Belgischen Symphonic Black Metaller SAILLE haben ihr neues Album "Gnosis" am 17. März via Code666 Records veröffentlicht und jetzt hier das Musikvideo zum neuen Song "Prometheus" online gestellt.

Die Band sagte:
"We venture into the realm of the Promethean ideal and its Luciferia counterpart, listen to a monologue performed by Frankenstein?s creature and reach out for the Wickedest Man in the World.
Based on works on mythology, apocryphal writings and even H.P. Lovecraft?s 'The Dream-Quest of Unknown Kadath,' we?ve tried to push our boundaries, and not only lyrically.
The music is harder, more dissonant and less easy-listening compared to the previous albums.
No guarantees you?ll like it, but the better if you do."

Track List:

01. Benei ha'Elohim
02. Pandaemonium Gathers
03. Blôt
04. Genesis 11:1-9
05. Before the Crawling Chaos
06. Prometheus
07. Thou, My Maker
08. Magnum Opus
09. 1904 Era Vulgaris





Link: Stormbringer.at



SOUL DEMISE: kündigen neues Album an!




Die Deutschen Melodic Death Metaller SOUL DEMISE aus Nürnberg werden am 19. Mai ihr neues Album mit dem Titel "Thin Red Line" via Apostasy Records veröffentlichen.
Der erste neue Song "Deceive The Masses" wurde nun online gestellt.

Melodic Death Metal, der bei allen Melodien nie den Härteaspekt aus den Augen verliert! Dafür stehen SOUL DEMISE seit 1993 und dabei scheut das Quintett aus Bayern auch nie den musikalischen Blick nach links und rechts.
Gerade ihr kommendes Machwerk"Thin Red Line" zeigt das noch einmal eindrucksvoll.
Für die unterschiedlichen Instrumente begab man sich, eher unkonventionell, in verschiedene Studios.

Dabei wurden die Drums in den Iguana Studios mit Christoph Brandes eingespielt, die Gitarren- und Bassspuren mit Dennis Schneider in den Mainblast Studios getrackt und die Vocals mit Simon Hammer in den Rebound Studios aufgenommen.
Den Mix vertraute man Tue Madsen an, der einen unglaublich druckvollen Sound für das Album fand!

Tracklisting:

01. Plagued By Fear
02. Desperate Cry
03. Deceive The Masses
04. Empty
05. Live On The Edge
06. Frustration
07. T.R.L.O.S.
08. The Glow Of The Rich Man?s Friend
09. Purity Of Soul
10. Braindead
11. Hopeless Case


Link: Stormbringer.at



AEVUM: stellen ihr neues Album "Dischronia" komplett als Stream!




Die Italienischen Symphonic Metaller AEVUM gestern am 17. März ihr neues Album "Dischronia" über ihr neues Label Maple Metal Records veröffentlicht.
Das neue Album wurde komplett als Stream online gestellt.

Die Band sagte:
"We are glad and completely committed to share our music through the free streaming"

Track List:

01. Sturm Und Drang
02. Death Of The Virgin
03. The Vitruvian Condition
04. Winterreise
05. Beltade
06. Inner Fire
07. The Elements
08. Memento Mori
09. Lord Of Dreams
10. Inferno Blu
11. Sleeping Venus Tarantella
12. Aremu Rindineddha (Bonus Track)
13. The Elements (Eng Version - Bonus Track)

AEVUM sind:

Lucille Nightshade - Lead Vocals
Hydra - Lead Vocals, Harsh Voices
Lord of Destruction - Guitars
Emanuel la Croix - Guitars
Richard - Piano, Harsh Voices
Paul Grey Hunter - Bass
Matt - Drums


Link: Stormbringer.at



Seiten (1762): 1 2 [3] 4 5 6
 

 On Air

Aktuell On Air: Wolle
Sendung: Support the Undergrounded.de ~ Special!
Genre: Mixed Metal
Track: Vanhelga - Utan Mening
 Aktuelle Reviews Online!
Aktuelle Reviews
 Metal Only Radio Player

Per Web Player hoeren?

Klick mich!

Eigener Player?
Klicke auf das Logo!
Winamp
Windows Media Player
Winamp 32 kbp/s aac+

Weitere Player gibt es unter dem Menuepunkt "Stream"

 Phonostar Web Player

PHONOSTAR WEB PLAYER
 Donation



 Metal Only Facebook
Metal-Only auf Twitter
 JUZ ANDERNACH 2017
JUZ ANDERNACH 2017
 M.I.S.E. Warm up 2017
M.I.S.E. Warm up 2017
 M.I.S.E. Open Air 2017
M.I.S.E. Open Air 2017
 Metal Frenzy 2017
Metal Frenzy 2017
 Summernight OA 2017
Summernight Opern Air 2017
 Radio.de Top 10 Sender
Radio.de Top 10 Sender
© 2013 by metal-only.de. Design & Grafik-Layout by Ars-Absurdum
Powered by Blitz Stream - Streamserver