RSS-Feed
Die News als RSS-Feed?
 News Suche

 Newcomer Stage
 Metal Only Merchandising
 Metal Only Amazon Shop
 Live-Interviews 2016

Live-Interviews im Januar

08.01.16 Traitor
22.01.16 Conquered Mind
29.01.16 MessengeR
Live-Interviews im Februar
05.02.16 Sortout (AT)
12.02.16 AntiPeeWee
19.02.16 Septagon
26.02.16 Soulbound
Live-Interviews im März
04.03.16 Hopelezz
18.03.16 Painful
25.03.16 Godslave
Live-Interviews im April
08.04.16 Fireleaf
15.04.16 Thornbridge
22.04.16 Absent/Minded
Live-Interviews im Mai
 
13.05.16 Agonize
20.05.16 T.B.A.
27.05.16 Black Mount Rise (CH)
 
Live-Interviews im Juni
 
03.06.16 Toxic Waltz
10.06.16 Soilid
17.06.16 T.B.A.
24.06.16 T.B.A.
 

Alle Angaben ohne Gewaehr

 Supporter
VORTEX - veröffentlichen neues Video!





Kaum sind die Jungs von VORTEX von ihrer erfolgreichen Quebec-Tour zurückgekehrt, haben sie auch schon wieder etwas neues für euch: Das erste von zwei Videos, welche dieses Jahr veröffentlicht werden.
Die Rimouski-veteranen arbeiten hart an der promo für ihr kommendes Album "The Asylum", welches am 20.Mai 2016 erscheinen wird. Ein lohnenswertes Stück für alle, welche auf melodischen, progressiven und aggressiven Death Metal stehen.

Vorbestellen könnt ihr das Album HIER.


Link: stormbringer.at



FATES WARNING - veröffentlichen Details zum neuen Album!

Bild


Die U.S. Progressive Metal Pioniere FATES WARNING werden am 1. Juli ihr neues Album über Inside Out Music veröffentlichen. Der neue Longplayer wird den Titel "Theories Of Flight" tragen. In den Handel kommt das Album als Standard Version und Two Disc, Mediabook Edition.

Tracklist:

CD 1

01. From The Rooftops
02. Seven Stars
03. SOS
04. The Light And Shade Of Things
05. White Flag
06. Like Stars Our Eyes Have Seen
07. The Ghosts Of Home
08. Theories of Flight

CD 2 Acoustic Bonus Disc:

01. Firefly
02. Seven Stars"
03. Another Perfect Day"
04. Pray Your Gods" - Toad The Wet Sprocket cover
05. Adela" - Joaquin Rodrigo cover
06. Rain" - Uriah Heep cover


Link: stormbringer.at



TORPEDOHEAD - veröffentlichen neues Video zum Track "Wildfire"!





Das Rock'n'Roll Power Trio TORPEDOHEAD veröffentlicht eine Woche vor dem erscheinen Ihres neuen Longplayers "III" ein weiteres Video vom kommenden Album mit dem Titel "Wildfire". Das Video bietet eine Corvette C5 vollgepackt mit stampfenden Rock Riffs, ein Refrain der sich im Gedächtnis einbrennt und ein dutzend US-Undergound Kultradio-Moderatoren!

Das neue Album mit dem Titel "III" erscheint am 28 April via Woodhouse Records und ist wie schon der Vorgänger wieder wie von Produzentenlegende Siggi Bemm (Tiamat, Kreator, Udo Lindenberg) produziert worden.

TORPEDOHEAD leben die Vorstellung eines 70er Stadion Rock'n'Roll Tapes das über eine trashige 90er Stereoanlage läuft, um heute digital remastered über die Autobahn zu brettern... Eine explosive Mischung aus Messerscharfen Rock'n'Roll Riffs mit erdigem Drive und eingängigen, mehrstimmigen Hooklines die bei Hörkontakt sofort zünden!


Link: stormbringer.at



SAVIOR FROM ANGER - veröffentlichen die Single "In The Shadows"!





Festhalten Freunde des gepflegten Power Metals, hier kommt die lang erwartete neue Scheibe "Temple Of Judgment", Album Nummer Vier, direkt aus der Schmiede von Italiens Metal Heroes SAVIOR FROM ANGER. Nachdem es etwas ruhiger geworden war um die Band, ging es nach einem Line-Up Wechsel wieder ins Studio um Euch US Metal vom Feinsten zu kredenzen der nicht unbedingt aus den Staaten sein muss.

Marc Ryal, virtuoser Kopf von SAVIOR FROM ANGER hat sich mit der US Shouterlegende Bob Mitchell (ex-Wycked Synn, Mind Assassin, ex-Alchemy X, ex-Attacker, ex-Sleepy Hollow, ex-Sceptor, ex-Vyndykator) zusammen getan. Dazu wurde am Bass Frank Fiordellisi verpflichtet und an den Kesseln sitzt kein anderer als Michael Kusch der auch für den genialen finalen Schliff von "Temple Of Judgment" verantwortlich ist. Elf Songs erwarten Euch, deren Material nicht nur Bob Mitchell überzeugte und in die Band lockte, sondern auch Craig Wells (Ex Metal Church) dazu animierte, es sich nicht nehmen zu lassen kompositorisch einen Titel "Friends In The Shadows" auf "Temple Of Judgment" bei zu steuern.

Große Dinge kommen mit noch größeren Schritten aus Italien auf Euch zu, SAVIOR FROM ANGER mit "Temple Of Judgment", e basta!


Link: stormbringer.at



SALEM - stellen neue Single "Nine Months" als Stream online!





Die Briten SALEM sollten in diesem Jahr mit ihrem neuesten Album "Dark Days" alle Metaller wie auch Hard Rocker überraschen. Obwohl "Dark Days" erst ihr zweites vollständiges Album und ihr eigentliches Debüt "Forgotten Dreams" erst in 2013 erschienen ist, sind die Briten eine der legendären Bands der NWoBHM.

Gegründet im Jahre 1979 in Hull, hervorgegangen aus der Asche von ETHEL THE FROG, konnten sie schnell mit ihren Twin-Gitarren-Melodien nicht nur die Fans, sondern auch Magazine wie das Kerrang! Magazin mit ihren Singles und Demos überzeugen. Doch nach dem traurigen Band-Split in 1983 kam es erst in 2010 zur Veröffentlichung aller bisherigen Demo-Songs auf CD (via Pure Steel Records) und LP. Und SALEM standen auch umgehend wieder auf den Bühnen der Welt (Brofest, Play It Loud, Very Eavy, Headbangers Open Air, Rock You To Hell Festival u. v. m.), als sich die Band in der originalen 1983er Besetzung reformierte.
Mit dem neuen Werk werden SALEM nun jeden Freund der NWoBHM entzücken, sofern er die Musik nicht nur in den alten Tagen lieb gewonnen hatte.

So haben sie diesmal in einem hardrockigen Gewand Songs voller Melodie und Tiefe erschaffen und ihrem äußerst eigenständigen Sound keine Grenzen gesetzt. Mit Songs wie "Not Guilty" und "Complicated" überwinden sie jede Gleichförmigkeit und locken gleichzeitig mit Härte sowie interessanten Melodien Liebhaber von RAINBOW bis THIN LIZZY oder UFO zu sich. Eingängig in "Lost My Mind" oder "Fallen Angel", knackig in "Second Sight", heroisch in "Toy Story" - alle Lieder besitzen das gewisse Etwas und sind durchgehend mit einem außergewöhnlichen Gitarrenspiel, das seinesgleichen sucht, gesegnet und den hervorragenden Gesang von Simon Saxby.

Das epische, über acht Minuten lange "Nine Months" ist schließlich kompositorisch die Krönung dieses Werkes. SALEM befinden sich folglich ganze 37 Jahre nach ihrer Gründung auf dem Höhepunkt ihres künstlerischen Schaffens und überstrahlen mit diesem Werk viele andere Retro-Akteure.


Link: stormbringer.at



ASSASSIN'S BLADE - streamen neue Single "Prophet's Urn"!





Seit Jacques Bélanger vor zwei Jahren ein neues Bandprojekt angekündigt hat, rumort es bereits im metallischen Underground. Denn seither wartet die Metal-Gemeinde auf die Rückkehr des ehemaligen EXCITER-Sängers, der die Klassiker "The Dark Command" (1997) und "Blood Of Tyrants" (2000) der kanadischen Legende veredelt hat. Nun präsentiert er mit seiner neuen Band ASSASSIN'S BLADE und seinen neuen schwedischen Mitstreitern das Debütalbum "Agents Of Mystification". Bei der Instrumentalfraktion gibt es ein Wiedersehen mit dem Gitarristen David Stranderud (ex-PORTRAIT, INSTIGATOR, ex-TRAP), Bassisten Peter Svensson (VOID MOON, ex-TRAP) und Drummer Marcus Rosenkvist (VOID MOON).

Und Jacques Bélanger selber singt dazu gewohnt stark, mit voller Kraft und oftmaligem Gebrauch spitzer, hoher Töne, high-pitched screams par excellence. Selbstverständlich hauen ASSASSIN'S BLADE von Beginn an mit "Demented" und "Agents Of Mystification" einen Böller nach dem anderen heraus, der die EXCITER-Jahre sprunghaft wieder ins Gedächtnis ruft, und bei "Transgression" zudem alle Hemmungen fallen lässt. In Songs wie "Autumn" oder im Kracher "Crucible" offenbart Bélanger sogar ein leichtes Bruce Dickinson-Timbre. "Prophet" dürfte hingegen ebenso Liebhabern der jungen Generation von Gruppen wie TRIAL oder PORTRAIT äußerst schmackhaft munden, gleichwohl nur der Mid-Tempo Bolide "Dreadnought" oder das Schnellfeuer-Geschoss "Nowhere" EXCITER- als auch AGENT STEEL-Jünger wieder beruhigter schlafen lassen.

Die schönsten Gesangszeilen singt Bélanger in "Herostratos", das bereits eine gewisse Epik offenbart, während sich Gitarrist David Stranderud hier wahrhaft schwindelig spielt. Doch erst der Longtrack "League" zeigt in prickelnden fast zehn Minuten die Brillanz dieser Besetzung auf. ASSASSIN'S BLADE werfen dem hungrigen und lechzenden Mob ein mörderisches Metal-Album vor die Füße.


Link: stormbringer.at



Live-Interview mit ACT OF CREATION!

Bild




ROCK N ROLL SLAM FESTIVAL - Alle Jahre wieder!

Bild



Natürlich, gerade im Sommer gibt es keinen Mangel an Festivals, eher ist das Gegenteil der Fall, aber die Zahl der Festivals, die ohne übertriebene Eintrittspreise ein ähnliches Line-Up bieten und dabei auch noch Geld für einen guten Zweck einsammeln ist wohl eher überschaubar. Am Samstag, 30. Juli, treten elf Bands auf, drei davon aus Dormagen. Zu den Zugpferden zählen Megaherz, Motorjesus, Lacrimas Profundere und To The Rats And Wolves. Der Vorverkauf hat Anfang April begonnen - im Preis inklusive sind wieder fünf Euro für einen guten Zweck. Unterstützt wird in diesem Jahr die Infinitas Kay Stiftung für das Projekt "Ein letzter Wunsch".
Bei elf Bands an einem Tag ist natürlich klar, dass es früh los geht: "morgens" um 12 Uhr ist Einlass für das Festival auf der Freilichtbühne Zons in Dormagen (zwischen Köln/Düsseldorf). Die Freilichtbühne Zons gehört zweifellos zu den schönsten Open - Air Locations Deutschlands. Das Gelände liegt mitten in der Altstadt von Dormagen-Zons und ist mit einer alten Stadtmauer umgeben, mehr Charme kann ein Open-Air Festival nicht haben. Vor drei Jahren fand das Event noch in einer Jugendeinrichtung statt, 2014 in der Kulturhalle Dormagen, 2015 und in diesem Jahr auf der Freilichtbühne Zons, ab 2017 wollen die EVENTMACHER das Festival zweitägig mit Zelten anbieten, man kann gespannt sein wo der Weg vom ROCK ?N? ROLL SLAM noch so hinführt.

Karten gibt es im Vorverkauf bereits für 30,90 ? über www.eventim.de. Wer nicht online bestellen möchte kann über folgenden Link nach Vorverkaufsstellen suchen und sich in den Shops die Tickets für 28,90 ? sichern Vorverkauf

Für alle Interessierte aus Dormagen und Umgebung gibt es die Karten sogar für nur 25,00 - im "Streetlife" - Kölner Str. 45 in 41539 Dormagen.

Kinder sind auf dem Festival herzlich willkommen, unter 10 Jahre haben diese sogar freien Eintritt.

Mehr Informationen gibt es unter Facebook oder auf der Homepage

Das komplette Line-Up:

- Megaherz
- Lacrimas Profundere
- Motorjesus
- To the Rats and Wolves
- Nitrogods
- Pripjat
- Starlettes
- Erigiert ist der Größer
- Cold Shot Reloaded
- Burning Maja
- Brain Funk


Link: rocknrollslam.com



ASSASSIN - neuer Song im Stream!





Die Düsseldorfer Thrash Metal Urgesteine von ASSASSIN kommen am 20. Mai 2016 mit ihrem neuen Studioalbum "Combat Cathedral". Erhältlich ist das neue Werk auf CD und auch als streng limitierte LP (500 Stk. weltweit auf rotem 180gr. Vinyl inkl. CD Beilage). Das Coverartwork stammt übrigens von Marcelo Vasco, der auch schon für Slayer, Machine Head, Soulfly und Borknagar tätig war.

Neu ist nicht nur das Album sondern auch der Sänger. Nachdem Gründungsmitglied Robert Gonella 2014 die Band verlassen hat, war man auf der Suche nach einem neuen Shouter, den man dann in Form von Ingo "Crowzak" Bajonczakauch auch bald fand. Nun meldet sich die Band stärker denn je zurück und es wird ordentlich aufs Gaspedal getreten. "Combat Cathedral" strotzt nur so vor Energie und Spielfreude und zeigt eindrucksvoll das die Band immer noch in der obersten Liga spielt.

Jürgen "Scholli" Scholz dazu: "Wie schon in den 80ern steht auch das neue Assassin - Album für Speed-Thrash-Metal vom Feinsten, dieses mal nach dem letzten Werk Breaking the Silence wesentlich ausgereifter, weiterentwickelter und sehr gut produziert. Songs mit 220-240 bpm sind keine Seltenheit genauso wie groovige Mosh-Parts, teilweise progressiv verschachtelt, und dazu eingängie Refrains, die durch den neuen Sänger kraftvoll zum mit-shouten verleiten. Der Opener des Albums bringt es auf den Punkt: Assassin sind "back from the dead !"

Tracklist:

Disk 1:

01. Back From The Dead
02. Frozen Before Impact
03. Undying Mortality
04. Servant Of Fear
05. Slave Of Time
06. Whoremonger
07. Cross The Line
08. What Doesn?t Kill Me Makes Me Stronger
09. Ambush
10. Word
11. Sanity From The Insane
12. Red Alert

Disk 2:

01. Back From The Dead
02. Frozen Before Impact
03. Undying Mortality
04. Servant Of Fear
05. Slave Of Time
06. Whoremonger
07. Cross The Line
08. What Doesn?t Kill Me Makes Me Stronger
09. Ambush
10. Word
11. Sanity From The Insane
12. Red Alert


Link: stormbringer.at



MASTIC SCUM - veröffentlichen "Rage" DVD Video Teaser!





MASTIC SCUM sind langjähriger europäischer Extrem-Metal-Kult. Grund genug zwei Dekaden Bandhistory mit einer fetten DVD zu feiern. "Rage" erscheint am 13.Mai bei Grindwork Productions/ Rebeat.

Und die Band hat jetzt folgendes verkündet: "DVD ARTWORK FERTIGGESTELLT! Das Cover für die kommende DVD "RAGE" (Live & Rare) wurde fertiggestellt. Das Artwork "mechanical eye" wurde von Lukas Lancko (ISISDESIGNSTUDIO) designed! "Wir sind sehr stolz auf das Artwork, es übertrifft unsere Erwartungen, Lukas Lancko hat einen super Job gemacht!".

Die DVD wird ein 4-Seiten-Booklet enthalten mit einer Spielzeit von über 160 Minuten, das Live-Konzert wird auch als MP3 Album zum Download erhältlich sein! Die DVD wird ein komplettes Live-Konzert, ein Band-Interview, neun Offizielle Videoclips, zusätzliches Video-Material von fünf Festivals, eine Foto-Gallery von den Jahren 1993-2015, die komplette Discography und noch viel zusätzliches Bonus-Video-Material beinhalten.

DVD Inhalt:

+ Komplettes Live-Konzert
+ Band-Interview
+ 9 Offizielle Videoclips
+ Extra Video-Material von 5 Festivals
+ Foto-Gallery 1993-2015
+ Komplette Discography
+ Bonus Video-Material
Über 160 Min. Spielzeit!

DVD Content:
+ FULL LIVE SHOW
- Intro
- My Minds Mine
- The Will To Kill
- Controlled Collapse
- Dehumanized
- Cause & Effect
- Regression
- One-Track Minded
- The Vortex Within
- Ashes To Dust
- Construcdead
- The Consciousness in a State of Mind
- Overdose
- Outro
+ BAND INTERVIEW
+ EXTRA LIVE-FOOTAGE
- Kaltenbach Open Air 2014 (Austria)
- Bucharest - Fabrica 2010 (Romania)
- Donauinselfest Vienna 2006 (Austria)
- Obscene Extreme Festival 2003 (Czech Rep.)
- Fuck The Commerce 2000 (Germany)
+ OFFICIAL VIDEOCLIPS
- Controlled Collapse
- Dehumanized
- Cause & Effect
- Construcdead
- The Consciousness In A State Of Mind
- My Minds Mine
- Face 2 Face
- Filthkick
- The Human Scum
+ PHOTO GALLERY 1993-2015
+ COMPLETE DISCOGRAPHY
+ BONUS VIDEO-FOOTAGE
- Making of Video "Controlled Collape"
- Recording of Album "CTRL"
- Austrian Music Award 2010
- Making of Video "Construcdead"
- Funeral Nation Tour 2010
- Interview from Vienna 2009
- Recording of Album "DUST"
- Making of Video "My Minds Mine"
- Recording of Album "MIND"
- Rehearsal Vienna 2005


Link: stormbringer.at



Seiten (1631): 1 2 [3] 4 5 6
 

 On Air

Aktuell On Air: MetalHead
Sendung: Keine Gruesse und Wuensche moeglich.
Genre: Mixed Metal
Track: Lords Of Black - Cry No More
 Aktuelle Reviews Online!
Aktuelle Reviews
 Metal Only Radio Player

Per Web Player hoeren?

Klick mich!

Eigener Player?
Klicke auf das Logo!
Winamp
Windows Media Player
Winamp 32 kbp/s aac+

Weitere Player gibt es unter dem Menuepunkt "Stream"

 Donation



 Metal Only auf Facebook
Metal-Only auf Facebook
 JUZ ANDERNACH 2016
JUZ ANDERNACH 2016
 ACFMF Andernach 2016
ACFMF Andernach 2016
 M.I.S.E. Open Air 2016
M.I.S.E. Open Air 2016
 RockAvaria 2016
ROCKAVARIA 2016
 Metal Frenzy 2016
Metal Frenzy 2016
 Boarstream Festival 2016
Boarstream Festival 2016
 Summer Night Open Air 2016
Summer Night Open Air 2016
 LOUDFEST Andernach 2016
LOUDFEST Andernach 2016
 Radio.de Top 10 Sender
Radio.de Top 10 Sender
© 2013 by metal-only.de. Design & Grafik-Layout by Ars-Absurdum
Powered by Blitz Stream - Streamserver