RSS-Feed
Die News als RSS-Feed?
 News Suche

 Newcomer Stage
 Metal Only Merchandising
 Metal Only Amazon Shop
 Live-Interviews 2016

Live-Interviews im Januar

08.01.16 Traitor
22.01.16 Conquered Mind
29.01.16 MessengeR
Live-Interviews im Februar
05.02.16 Sortout (AT)
12.02.16 AntiPeeWee
19.02.16 Septagon
26.02.16 Soulbound
Live-Interviews im März
04.03.16 Hopelezz
11.03.16 Fireleaf
18.03.16 Painful
25.03.16 T.B.A.
Live-Interviews im April
08.04.16 T.B.A.
15.04.16 T.B.A.
22.04.16 Absent/Minded
25.04.16 T.B.A.
Live-Interviews im Mai
 
13.05.16 T.B.A.
20.05.16 T.B.A.
27.05.16 T.B.A.
 
Live-Interviews im Juni
 
03.06.16 T.B.A.
10.06.16 T.B.A.
17.06.16 T.B.A.
24.06.16 T.B.A.
 

Alle Angaben ohne Gewaehr

 Supporter
LIFE'S DECEMBER - Neues Video und neues Album!





Die Schweizer Deathcore/Djent-Formation LIFE'S DECEMBER wird ihr neues Album "Colder" am 12.02.2016 via Dark Vings (Vertrieb: Plastic Head) veröffentlichen. Nun hat das Quartett zu "Snow Falls Silently" einen stimmungsvollen Clip gedreht:

Tracklist:

01. Final Speech
02. Lest I Forget
03. Memories
04. World Of Blame
05. Interludium
06. Snow Falls Silently
07. My Existence
08. Colder
09. Hero Missing


Link: stormbringer.at



SEVENTH VEIL - streamen neue Single "Devil In Your Soul"!





Ihren Namen SEVENTH VEIL erhielt die Band 2011 von Nikki Sixx der einen gleichnamigen Club in Los Angeles betreibt und sich zur Autogrammstunde der Band einfand, die damals unter dem Namen "The Lastride" auf dem Sunset Boulevard auftraten. Nach ihrer Rückkehr aus den USA wurde so aus "The Lastride" somit SEVENTH VEIL.

SEVENTH VEIL machten 2012 zum ersten Mal von sich reden durch ihre EP "Nasty Skin". Damit legte das italienische Band aus Verona den ersten Stein in das Fundament ihrer neuen Namens und der beginnenden Karriere. Nach guten Kritiken für NASTY SKIN in Fanzines und einschlägigen Rock- und Metalmagazinen in Italien, unterzeichneten die Hard Rocker im selben Jahr ihren ersten Deal bei Street Symphonies Records und nahmen ihr erstes Full Length Album "White Trash Attitude" auf, das 2013 erschien.

"White Trash Attitude" brachten SEVENTH VEIL erneut jede Menge gute Kritiken in ihrem Umfeld ein, und was noch wichtiger war: Gigs quer durch Europa. Sie teilten die Bühne mit Ron "Bumblefoot" Thal von den Gunners, mit Hardcore Superstar, Cyanide4, Silver Addiction und wurden Teil des Line Ups, des 2013ner Masters Of Rock in Italien. In der Folge supporteten sie Bands wie Malmsteen, Avantasia, Powerwolf, The 69 Eyes und viele andere mehr. SEVENTH VEIL gingen im Dezember 2014 in die Atomic Stuff Studios in welchen sie unter der Leitung von Oscar Burato und Andrea Moserle (Ex Upon This Dawning) als Co Producer neues Material einspielten. Sinn und Zweck des Engagement von Andrea Moserle war, das die Band dem neuen Album einen moderneren Sound in Richtung Six AM, Stone Sour und Pop Evil geben wollten.

Das Ergebnis aus diesem Ansatz ist das vorliegende Album "Vox Animae" auf dem die Band persönliche Dinge, sowie andere Themen zwischen Himmel und Erde verarbeitet und in ihren neuen Sound kleidet. "Vox Animae" besticht durch seinen erdigen, melodiösen Sound mit Härtefaktor. Verspielte Gitarrenparts ohne Kitschig zu wirken, Riffing, stampfende Drums, eingängige Melodien und eine hervorragende Gesangsleistung ergeben zusammen ein rund um Zufrieden Paket in Sachen Hard Rock.


Link: stormbringer.at



MAYFAIR - enthüllen Album Details!

Bild


"My Ghosts Inside", MAYFAIR holen schlummernde Kräfte aus der Komfortzone. Auf ihrem neuen Album "My Ghosts Inside" liefern MAYFAIR einmal mehr viele Emotionen aber vor allem neue Aspekte ihrer Musik. Und so werden die österreichischen Prog-Rocker, wenngleich sich die Musiker nur äußerst ungern in irgendeine Genre-Schublade stecken lassen, mit dem Nachfolger von "Schlage mein Herz, schlage..." nicht nur ihre Fans begeistern, sondern jeden einzelnen Hörer überraschen. Für all jene, die die Band seit Längerem begleiten, ist das freilich nichts Ungewöhnliches, befindet sich doch deren Musik seit jeher im Fluss und kein Album erinnert an das andere.

Bei "My Ghosts Inside" geht es um positive wie negative Kräfte, die mehr oder weniger verborgen in jedem von uns schlummern, die in gewissen Momenten ausbrechen und uns aus der Komfortzone stoßen. Genau diese Ausbrüche hat die Band versucht sowohl musikalisch als auch lyrisch umzusetzen und bereits bei den Proberaumaufnahmen hatten die Songs enormen Tiefgang. Im Studio zeigte sich, dass die Band ihren eigenen, durchaus hochgesteckten Zielen gerecht werden konnte.

Für die Aufnahme des Albums arbeitete MAYFAIR mit Thomas "Cook" Koch und Sirius D. Raze zusammen. Mit dem Tontechniker-Duo verbindet MAYFAIR eine langjährige musikalische Erfahrung, gemeinsames Verständnis für Musik und nicht zuletzt eine tiefe Freundschaft. Die Band hatte klare Vorstellungen, wie das Album klingen sollte, weshalb man sich für die technische Umsetzung gemeinsam mit Cook und Raze schon vor den eigentlichen Aufnahmen ausreichend Zeit zur Vorbereitung nahm. Den letzten Schliff bekam das Album von "Mastering-Mind" Little Konzett verpasst.

Facettenreiches Konzeptalbum: Während René seine Gitarre nahezu uneingeschränkt ekstatisch schwingen und vibrieren lässt, singt Mario einmal lieblich, ein anderes Mal schreit er seine Gefühle geradezu hinaus. Die Rhythmusgruppe rollt mit einem satten, mitunter auch samtweich gespielten Bass von Johannes und Jolly bearbeitet seine Felle und Becken von kräftig bis bitterzart. So beschert "Loss" gleich zu Beginn Gänsehaut, wohingegen "My Ghosts Inside" den Hörer mit voller Härte auf den Boden der Tatsachen zurückholt. "desert" wartet mit vereinzelten Growl-Gesängen auf, während "blinded by your light" wiederum von einer himmlischen Gitarrenmelodie getragen wird.

Wie von MAYFAIR bereits bekannt, werden in die englischen Texte immer wieder deutsche Sätze oder Strophen eingeflochten, sehr schön zu hören in dem von einem Höllengroove getriebenen ?when angels and demons meet?. Das an vergessene Zeiten erinnernde "Our Fire Starts Here" geht direkt in "Ghostrider", einem abwechslungsreichen, härteren Song über. Dagegen wird "Boom" mit solcher Leichtigkeit vorgetragen, dass sich die Melodie ungeniert im Gedächtnis verfängt. "Andermal" schraubt sich in den Wahnsinn um in "Schrei es raus" den Emotionen dem Titel entsprechend freien Lauf zu lassen. Mit "Until We Meet Again" schließt MAYFAIR den Kreis dieses als Konzeptalbum angelegten Werks und lässt den Hörer ruhig aber doch ruhelos zurück.

Am 15. April 2016 wird das Album "My Ghosts Inside" von MAYFAIR auf CD veröffentlicht. Der Vorverkauf beginnt am 01. April 2016.

Tracklist:

01. Loss
02. My Ghosts Inside
03. Desert
04. Blinded By Your Light
05. When Angels And Demons Meet
06. Our Fire Starts Here
07. Ghostrider
08. Boom
09. Andermal
10. Schrei Es Raus
11. Until We Meet Again


Link: stormbringer.at



DARKOLOGY - posten "Fated To Burn" Musikvideo!





Vom neuen DARKOLOGY-Album "Fated To Burn", welches über Rock'N'Growl Promotion Pool in Zusammenarbeit mit Prime Eon Media in der Woche vom 8. und 15. Juni 2015 veröffentlicht wurde, hat die Band jetzt den neuen Videoclip zum Song "Fated To Burn" online gestellt.

Tracklist:

01. Kill Me If You Can
02. Beyond The Grave
03. On Morrows Break
04. The Eyes Of The Machine
05. Quantum Genocide
06. The Shadows Of Oth
07. Fated To Burn
08. 21st Century Frankensteins (Nobot2)
09. Festival Of Fear
10. Holy
11. Nightmare King
i. Shadows Of The Abyss
ii. The Summoning
iii. The Construct
iv. Eternus Nocturne: The Dark Domain
12. Your Hollow Soul (instrumental mix, bonus track)


Link: stormbringer.at



Live-Interview mit ANTIPEEWEE!

Bild




OMOPHAGIA - enthüllen Album Details!

Bild


Die Schweizer Death Metal Horde OMOPHAGIA hat beim Label Unique Leader Records unterschrieben und wird am 15. Aprilo ihr neues Album "In The Name Of Chaos" veröffentlichen. Aufgenommen und produziert wurde das Album im bandeigenen Studio in der Schweiz und in den Hertz Studios (Decapitated, Vader, Behemoth, Hate etc.) in Polen.

Die Band sagte zum Plattendeal: "We couldn't be happier about the fact that we just signed a label contract with Unique Leader Records for the next few Omophagia album. It's an absolute dream come true and we feel honoured to be part of that specific label which brought out so many bands we love. It's been our absolute first choice and we are very glad that Unique Leader is putting enough trust in us to sign us. We are looking forward to a great cooperation over the next few years."

Tracklist:

01. Intro
02. Willing Whore
03. Man Machine
04. Until The Sky Turns Red
05. The Leader
06. Despair
07. The Dominant
08. Love Song
09. Down We Fall
10. Wheel In The Engine
11. Instramentalized


Link: stormbringer.at



SACRILEGIUM - enthüllen Album Details und neuen Song!





Die polnischen Black Metaller SACRILEGIUM kündigen ein neues Album an! Das neue Album "Anima Lucifera" soll am 18. März 2016 bei Pagan Records erscheinen. Genau Rechtzeitig zum 20 Jährigen Jubiläum des Bandklassikers "Wicher".

Die "Anima Lucifera" Album Details und der neue Song "Venomous Spell Of Fate" wurde jetzt hier als Stream online gestellt.

Tracklist:

01. Preludium
02. Heavenwings Shrugged
03. Angelus (Anima Lucifera)
04. Mare Tenebrarum
05. The Serpent Throne
06. ... And Soul
07. Venomous Spell Of Fate
08. Desiderium Immortalis
09. Anima Lucifera
10. Epilog


Link: stormbringer.at



ROCKAVARIA - Festivaldetails + Line-Up veröffentlicht!

Bild


Die Veranstalter des 3-tägigen "ROCKAVARIA"-Festivals in München haben heute das komplette Line-Up und den Veranstaltungsplan des Festivals veröffentlicht. Das Festival wird vom 27. bis 29. Mai im Münchner Olympiapark stattfinden und inhaltlich wohl zu dem hochwertigsten zählen, was Freunden des musikalischen Schwermetalls geboten wird. Bands wie IRON MAIDEN mit ihrer "The Book of Souls" - Tourshow als Headliner am Sonntag , SABATON , IN EXTREMO, NIGHTWISH, IGGY POP, ANTHRAX und KADAVER lassen schon ahnen, welches Feuerwerk das ROCKAVARIA dieses jahr abfackeln wird. Ebenfalls zu den Highlights gehört dieses Jahr eine schwimmende Seebühne.

Ebenfalls auf dem ROCKAVARIA wird der wohl lauteste Stummfilm der Welt, GÖTTERDÄMMERUNG, am 28.5 seine Deutschlandpremiere feiern. GÖTTERDÄMMERUNG , ein Machwerk mit einer Besetzung, welche dem Filmnamen alle Ehre macht:
LEMMY KILMISTER als Panzergeneral, IGGY POP als gefallener Engel, JOSHUA HOMME, SLASH, JESSE HUGHES, TOM ARAYA, GRACE JONES, NINA HAGEN und noch einigen anderen Künstlern der Rock und Metal-Szene. Die Handlung des Films sei der Spoiler-Gefahr wegen hier auch nur angedeutet: Eine öde und züchtige Welt, ohne Sex, Drugs und Rock'n'Roll, in der Gott die Sünden aus Rock und Metal verband hat. Und ein gefallener Racheengel, welcher die Ordnung in der Welt der harten Riffs wieder herstellt. Begleitet wird GÖTTERDÄMMERUNG von HENRY ROLLINS als Erzähler sowie einer 5-köpfigen HArd-Rock-Band.

Ab Mittwoch, 3.2., 10 Uhr gibt es auch Tagestickets für Freitag für 74,50 Euro (Stehplatz) bzw. 79,50 Euro (Sitzplatz) und für Samstag & Sonntag für je 84,50 Euro (Stehplatz) bzw. 89,50 Euro (Sitzplatz). Das 3-Tages-Festivalticket kostet inkl. aller Gebühren 159 Euro (Stehplatz) bzw. 169 Euro (Sitzplatz). Early-Bird-Tickets ab 139 Euro sind noch bis Mittwoch, 3.2., um 10 Uhr erhältlich. Der Vorverkauf über http://www.myticket.de/ und www.ticketmaster.de läuft bereits, weitere Infos finden sich auf www.rockavaria.de .

Spielplan:

Freitag, 27.5:

- NIGHTWISH
- APOCALIPTYCA
- IN EXTREMO
- POWERWOLF
- SUICIDAL TENDENCIES

Samstag, 28.5:

- IGGY POP
- GÖTTERDÄMMERUNG (Film)
- GOTTHARD
- MANDO DIAO
- GARBAGE
- PRIME CIRCLE
- SERUM 114

Sonntag, 29.5:

- IRON MAIDEN
- SLAYER
- SABATON
- ANTHRAX
- GHOST
- GOJIRA
- TREMONTI
- THE WILD LIES
- THE RAVEN AGE
- KADAVAR
- THE SHRINE
- INTER ARMA





Link: Rockavaria



CONAN - veröffentlichen neues Musikvideo!





CONAN"s neues Album wird den Titel "Revengeance" tragen und wurde am 29. Januar 2016 via NAPALM RECORDS veröffentlicht. Der Videocilp zum neuen Song "Throne Of Fire" wurde jetzt hier vom Label Napalm Records via You Tube online gestellt.

Die Band sagte: "REVENGEANCE is a collection of songs that we (Jon, Chris and Rich) are really proud of. These tracks were written in the period between October 2014 and September 2015 and we're excited to get them out into the open. The album will contain one or two surprises but one consistent factor is our eternal devotion to heaviness. We are looking forward to playing these songs live at a venue near you, see you there......"

Tracklist:

01. Throne Of Fire
02. Thunderhoof
03. Wrath Gauntlet
04. Revengeance
05. Every Man Is An Enemy
06. Earthenguard


Link: stormbringer.at



AFTER THE BURIAL - posten neuen Song "Collapse"!





AFTER THE BURIAL veröffentlichen am 19. Februar 2016 ihr neues Album "Dig Deep" via Sumerian Records. Die Band hat jetzt hier den neuen Song "Collapse" via You Tube online gestellt.

Tracklist:

01. Collapse
02. Lost In The Static
03. Mire
04. Deluge
05. Laurentian Ghosts
06. Heavy Lies The Ground
07. Catacombs
08. The Endless March
09. Sway Of The Break


Link: stormbringer.at



Seiten (1599): 1 2 [3] 4 5 6
 

 On Air

Aktuell On Air: Godshand
Sendung: Godis 2nd Hand Musikladen
Genre: Mixed Rock und Metal
Track: Amorphis - Silent Waters
 Aktuelle Reviews Online!
Aktuelle Reviews
 Metal Only Radio Player

Per Web Player hoeren?

Klick mich!

Eigener Player?
Klicke auf das Logo!
Winamp
Windows Media Player
Winamp 32 kbp/s aac+

Weitere Player gibt es unter dem Menuepunkt "Stream"

 Donation



 Metal Only auf Facebook
Metal-Only auf Facebook
 JUZ ANDERNACH 2016
JUZ ANDERNACH 2016
 Holy Moses im JUZ 2016
Holy Moses JUZ Andernach 2016
 Sleaze Fest 2016
Sleaze Fest 2016
 5. Fullmetal Osthessen 2016
5. Fullmetal Osthessen 2016
 NORTH WINDS OVER EUROPE
NORTH WINDS OVER EUROPE 2016
 The Nocturnal Journey III
The Nocturnal Journey III 2016
 Ground Force II
Ground Force II 2016
 Orden Ogen im JUZ 2016
ORDEN OGAN JUZ ANDERNACH 2016
 Kamelot im JUZ 2016
KAMELOT JUZ ANDERNACH 2016
 ACFMF Andernach 2016
ACFMF Andernach 2016
 M.I.S.E. Open Air 2016
M.I.S.E. Open Air 2016
 Boarstream Festival 2016
Boarstream Festival 2016
 Radio.de Top 10 Sender
Radio.de Top 10 Sender
© 2013 by metal-only.de. Design & Grafik-Layout by Ars-Absurdum
Powered by Blitz Stream - Streamserver