RSS-Feed
Die News als RSS-Feed?
 News Suche

 Newcomer Stage
 Metal Only Merchandising
 Metal Only Amazon Shop
 Live-Interviews 2016

Live-Interviews im Juli

01.07.16 Abrogation
29.07.16 Acromonia
Live-Interviews im August
Keine Interviews!
Live-Interviews im September
23.09.16 Debauchery
30.09.16 T.B.A.
Live-Interviews im Oktober
07.10.16 T.B.A.
14.10.16 T.B.A.
21.10.16 Martyrion
28.10.16 T.B.A.
Live-Interviews im November
04.11.16 T.B.A.
11.11.16 T.B.A.
18.11.16 T.B.A.
25.11.16 T.B.A.
 
Live-Interviews im Dezember
02.12.16 T.B.A.
09.12.16 T.B.A.
16.12.16 T.B.A.
23.12.16 T.B.A.
 

Alle Angaben ohne Gewaehr

 Supporter
POWER QUEST: neue EP nach fünf Jahren plus Video!




"Face The Raven" nennt sich nicht nur die kommende EP der Power Metaller POWER QUEST, sondern ist gleichzeitig auch
der titelgebende Track, den die Briten nun als Lyric-Video veröffentlicht haben:

"Face The Raven" ist die erste Veröffentlichung nach fünfjähriger Pause.
POWER QUEST snd eine der bekanntesten Power Metal-Bands weltweit gewesen, mit den kommenden Werken wollen sie an ihrem Erfolg anknüpfen und diesen Status weiterhin beweisen.

Offizielle Tracklist

01. Face the Raven
02. Coming Home (Sacred Land II)
03. Blood Alliance (2016 mix)

POWER QUEST sind:

Ashley Edison- Vocals
Steve Williams - Keyboards
Dan Owen - Guitars
Gavin Owen - Guitars
Paul Finnie - Bass
Rich Smith - Drums


Link: Stormbringer.at



THY ART IS MURDER: veröffentlichen Dokumentation!




Im Dezember letzten Jahres fanden sich drei Bands mit verschiedenen stilistischen Herangehensweisen an aggressive Musik, aber dennoch einem gemeinsamen Blick auf die Welt, zusammen, um gemeinsam etwas zu erschaffen: "The Depression Sessions".
Diese drei Bands waren THY ART IS MURDER, THE ACACIA STRAIN und FIT FOR AN AUTOPSY, die am 12. August das Ergebnis dieser Gemeinschaftsarbeit sowohl digital also auch auf limitiertem Vinyl über Nuclear Blast Entertainment veröffentlicht haben.

Heute wurde die Dokumentation der Studio-Sessions aller drei Bands veröffentlicht.


Link: Stormbringer.at



SABATON: veröffentlichen neues Lyricvideo!




Die schwedischen Heavy Metal-Helden SABATON werden ihr neues Studioalbum namens "The Last Stand" morgen via Nuclear Blast veröffentlichen.
Mit 'Shiroyama' wurde heute der dritte Vorab-Song der Platte in Form eines Lyricvideos online gestellt.

Die Geschichte hinter dem Song: Zeit und Geschichte bringen es mit sich, dass sich die alten Pfade den neuen Wegen und der Moderne fügen.
Die Schlacht von Shiroyama im Jahre 1877 stellt das Ende einer Ära dar und ist gleichzeitig das letzte Gefecht der legendären Samurai.
Unter der Führung von Saigo Takamori waren gegen Ende des Aufstands nur noch 500 Samuraikrieger übrig als es zum letzten Kampf am Hügel Shiroyama kam.
Nach dieser Schlacht waren nur noch 40 Samurai am Leben.
Diese zogen ihre Schwerter und stürzten den Feinden entgegen den Berg hinab bis der letzte Mann gefallen war.


Link: Stormbringer.at



SINNETH SOUL: stellen ganze "Dark Matter" EP online!




Die Ein-Mann Band SINNETH SOUL (alle Instrumente plus Vocals: Tomasz Frankiewicz) stellt ihre EP "The Dark Matter" auf Youtube.

Die Mischung aus deprimierendem Dark Ambient und Metal erzeugt tiefgründige Emotionen und hebt sich düster von anderen Metalgenres und Bands ab.


Link: Stormbringer.at



METALLICA: "Landmark: METALLICA-The Early Years" - Dokumentation




Spotify widmet der Metal-Legender METALLICA eine vier-teilige Dokumentation, die das amerikanische Thrash-Phänomen in ihren frühen Jahren beleuchtet.

Zu Wort kommen neben den Bandmitgliedern auch Freunde und Fans.


Link: Stormbringer.at



SCANNER: stellen Album online!




Die deutschen Powermetal/Heavy Metaller SCANNER stellen ihr Album "The Judgement" zur Gänze online!

Line-up:
Efthimios Ioannidis - Vocals
Axel A.J. Julius - Guitars
Andreas Zeidler - Guitars
William Chapman - Bass
Hanno Kerstan - Drums


Link: Stormbringer.at



STONEHEAD: veröffentlichen neues Album!




STONEHEAD kehren am 30. September 2016 mit ihrem zweiten Album ?Inner Demons' zurück.
Die Scheibe verbindet schweren Stoner mit Rock'n'Roll, einer guten Dosis psychedelischer Inspiration und einer fühlbaren Note Blues.
Veröffentlicht wird das gute Stück über das Leipziger Label ?Kick the Flame'.

Alle elf Tracks von ?Inner Demons' wurden von Sound of Schrimbo aufgenommen und gemixt, ehe Schrödey im Absurd-Studio-Hamburg den Songs im Mastering den letzten Schliff verpasst hat.
Um das komplette Layout der Scheibe hat sich STONEHEADs Gitarrist Dave (Dirty Deeds Media) gekümmert.

Tracklist von ?Inner Demons'

01. The End
02. Mama always told me
03. Heaven ain't a good Place to be
04. Men of Retribution
05. Numb
06. The Flame burns again*
07. One Life
08. The Lights did not shine
09. Last Drink
10. Dance of Death
11. Hot Rod Song

*guitar solo by Gastel - CYING EMPIRE

Um die Zeit zu überbrücken, hier das selbstproduzierte Video "Heaven Ain't A Good Place To Be":

STONEHEAD aus Dresden ist das Baby von vier Freunden, die zusammen auf- und mit der Musik gewachsen sind.
Seit ihrem Gründungsjahr 2006 hat STONEHEAD zwei Alben und eine EP veröffentlicht, sowie über 100 Konzerte im deutschen und europäischen Underground (inkl. Shows mit ORANGE GOBLIN, CROWBAR und KARMA TO BURN) und zahlreiche Festivals gespielt.


Link: Stormbringer.at



A DAY TO REMEMBER - neues Video online!




Die US-amerikanischen Post-Hardcore-Überflieger A DAY TO REMEMBER haben heute ein Video zu ihrem bereits vorab veröffentlichten Song "Bullfight" rausgehauen.

"Bullfight" ist eine Vorab-Single vom kommenden Album der Band.
"Bad Vibrations" wird am 2. September 2016 via ADTR Records/Epitaph veröffentlicht werden.


Link: Metal.de



NEGURA BUNGET - neuer Song vom kommenden Album online!




Am 30. September 2016 erscheint das neue Album der rumänischen Folk Black Metaller NEGURA BUNGET.
Das Album wird auf den Namen "Zi" hören und wie schon der Vorgänger "Tau" und die vorherigen Werke über Prophecy Productions bzw. Lupus Lounge erscheinen.

Negru, Bandkopf und einziges verbleibendes Gründungsmitglied von NEGURA BUNGET, kommentiert den Song so:

"'Tul-ni-ca-rind' ist ein Song über das Senden einer Botschaft, einer Botschaft zwischen Orten, zwischen Welten, zwischen verschiedenen Stadien des Bewusstseins.
Alles fängt mit einem traditionellen rumänischen Instrument namens Tulnic an, das von traditionellen Gemeinschaften immer noch als Signalwerkzeug benutzt, aber auch auf Begräbniszeremonien eingesetzt wird.
Traditionell gibt es bei all den lokalen Begräbniszeremonien eine komplexe Verbindung zwischen der Welt der Lebenden und jener der Toten gibt, mit Handlungen, die beide Welten reflektieren, Zeremonien, Rituale und Stille.
Die meisten unserer Songs können nur schwer erklärt werden, und dieser hier stellt keine Ausnahme dar.
Obwohl es mit ein paar konkreten Elementen anfängt, geht es weiter in das Unbekannte und Mysteriöse, wo Tod nicht das Ende bedeutet, sondern lediglich einen Übergang in eine andere Dimension."


Link: Metal.de



THE AGONIST: neues Video!




Die kanadische Extreme-Metal-Band THE AGONIST hat ein neues VIdeo veröffentlicht.
Es zeigt den Song "The Moment" vom kommenden Album "Five". Die Scheibe wird am 30. September via Napalm Records erscheinen.


Link: Metal1.info



Seiten (1666): 1 [2] 3 4 5
 

 On Air

Aktuell On Air: MetalHead
Sendung: Keine Gruesse und Wuensche moeglich.
Genre: Mixed Metal
Track: Abrogation - Totenwache
 Aktuelle Reviews Online!
Aktuelle Reviews
 Metal Only Radio Player

Per Web Player hoeren?

Klick mich!

Eigener Player?
Klicke auf das Logo!
Winamp
Windows Media Player
Winamp 32 kbp/s aac+

Weitere Player gibt es unter dem Menuepunkt "Stream"

 Donation



 Metal Only auf Facebook
Metal-Only auf Facebook
 JUZ ANDERNACH 2016
JUZ ANDERNACH 2016
 Metalembrace 2016
Metalembrace Barleben 2016
 LOUDFEST Andernach 2016
LOUDFEST Andernach 2016
 ONSLAUGHT 2016
ONSLAUGHT 2016
 Ground Force Doom 2016
Ground Force Doom 2016
 Hellbanger 2016
Hellbanger 2016
 Masters of the Underground
Masters of the Underground 2016
 HELL YEAR 2016
HELL YEAR 2016
 Radio.de Top 10 Sender
Radio.de Top 10 Sender
© 2013 by metal-only.de. Design & Grafik-Layout by Ars-Absurdum
Powered by Blitz Stream - Streamserver